Blog

Jubiläumslehrgang – 40 Jahre Karate Dojo Bad Homburg e.V. 26.11.2016

Jubiläumslehrgang – 40 Jahre Karate Dojo Bad Homburg e.V. 26.11.2016

Liebe Karatekas,
am 26.11.2016 fand unser Lehrgang zum 40-jährigen Bestehen unseres Vereines statt. Mit abwechslungsreichem Programm (Kata, Kobudo und Kyusho/SV) und renommierten Trainern hatten alle Altersgruppen Freude und Spaß am ganztägigen Training.

Nach offizieller Ehrung Ehrung unseres Vereinsgründers, Dieter Rath, begann Patrick Schrod (2. Dan Shotokan Landestrainer Kata Hessen) das Training mit der Kata “Heian Nidan”. Zudem gab er eine Kids-Spezial Trainingseinheit mit Spielen zur Förderung von Kraft, Koordination und Kondition sowie der Kata Heian Shodan. Es folgte eine weitere Trainingseinheit mit Inhalten und Abläufen der Kata “Bassai Dai”.

Sebastian LämmleKyusho Jitsu- (6. Dan D.K.I., 3. Dan Shotokan) brachte mit insgesamt drei Trainingseinheiten Karate „auf den Punkt“. Neben Vermittlung von Basiswissen des Kyushu-Jitsu konnten sich die Teilnehmer durch Treffen von ausgewählten Vitalpunkten am Partner von der Wirksamkeit der Techniken überzeugen und diese üben.

Jörg Hahnenbruch (1. Vorstand unseres Vereines, 3. Dan Shotokan, 1. Dan Gendai-Goshin Kobu-Jutsu) ersetze Sven Seibert in der Trainingseinheit Kobudo, der leider kurzfristig den Lehrgang absagen musste. Jörg vermittelte Grundlagen im Kobudo wie Stoßtechniken, Schwungtechniken und Rollbewegungen um die eigene Hand.

Sebastian Lämmle gab zum Abschluss des Tages noch zwei intensive Kyushu-Einheiten und demonstrierte erneut eindrucksvoll, wie viele Anwendungen in einer einzigen Karatetechnik stecken können.

Die Atmosphäre war familiär, es wurde intensiv von morgens bis abends trainiert… Fast alle Teilnehmer (inklusive zweier Kinder – Gratulation!) absolvierten alle 6 Trainingseinheiten.

Wir bedanken uns insbesondere bei den Referenten und allen Teilnehmern!
Es hat uns sehr viel Spaß gemacht…

Euer Karate Dojo Bad Homburg

artikel-foto

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.